Skip to main content

1 Jahr Getnode Erfahrung – top seriöse Firma und stabile Rewards

1 Jahr Getnode Erfahrung – top seriöse Firma und stabile Rewards

 

So schnell vergeht die Zeit und ein Jahr ist rum. Vor ein paar Tagen hatte ich hier sozusagen meinen „1. Getnode Geburtstag“ und somit wird es auch Zeit das Jahr einmal Revue passieren zu lassen und einen aktuelle Übersicht über die Entwicklung meiner „1 Jahr Getnode Erfahrung“ zu geben.

Als ich hier im Dezember 2018 gestartet bin, wusste ich nichts über die Firma, ich folgte meinem Sponsor in dem Wissen, dass der Mann weiß wie man Geld verdient. Heute kenne ich die CEO´s alle persönlich und fühle mich auch freundschaftlich verbunden. Das Bild oben stammt übrigens vom Getnode Malta Event im September.

Man merkt auch sehr deutlich, dass „wir“ keine Firma sind sondern ein Club. Alle sind gleichberechtigt und dementsprechend ist auch die Stimmung in den Gruppen sehr, sehr gut.

Meine 1 Jahr Getnode Erfahrung ist: Top Seriös und wirklich empfehlenswert!

Ich treibe mich inzwischen seit 7 Jahren im Onlinebusiness rum, und habe echt schon einiges miterlebt. Aber eine Firma die so top funktioniert wie Getnode, ist mir fix noch nicht untergekommen!

In diesem vergangenen Jahr gibt es absolut nichts zu bemängeln. Natürlich passiert es auch hier ab und zu, dass es vereinzelt Probleme gibt, sei es etwas technisches oder menschliches Versagen. Doch das wird kommuniziert, und schnellstens behoben. Sei es über den Support oder gleich direkt per Nachricht an Thilo Richter.

 

 

So hat sich mein Account bei Getnode entwickelt:

Gestartet bin ich mit insgesamt 0,72273 BTC was 2371,- Euro entsprach

 

0.2200000 BTC vom 15.12.2018    EUR    633,11

0.5027300 BTC vom 21.02.2019    EUR 1.738,49

 

Die erste Zeit hatte ich auch das Reinvest teilweise aktiv. Seit dem Sommer lasse ich aber alle Rewards immer zu 100% auszahlen.

 

ROI in BTC nach einem Jahr: 74,8 %

insgesamt habe ich 0,54031 BTC ausbezahlt womit ich einen ROI von 74,8% erreicht habe.

 

 

Die laufenden Rewards: 3,7% pro Monat

Anfang 2019 hatten wir wirklich fette Prozente, das kommende Jahr 2020 rechne ich mit weniger, da die Marktbedingungen einfach derzeit ganz anders sind. Aber auch wenn die Rewards zurückgegangen sind haben wir aktuell immer noch 3,7% pro Monat, da kann sich jedes Sparbuch verstecken.

Bei angenommenen 3% für die nächsten Monate würde ich September 2020 meinen ROI erreichen. Von da an ist dann alles Gewinn. Mit diesen Aussichten bin ich sehr zufrieden.

Die Auszahlung im Dezember betrug übrigens 0,02678 BTC und den aktuellen Stand könnt ihr immer noch >>>hier<<< nachverfolgen.

 

Euroinvestoren hatten mehr Profit als die Bitcoin-Nerds

Wer bei Getnode in Euro investiert hat, freut sich umso mehr. Denn wenn ich das jetzt an meinem  Beispiel mit den aktuellen Kursen umrechne:

Mein Invest hatte einen Eurowert von: 2.371,61 Euro
Die Auszahlungen per heute betragen: 3.497,64 Euro

Ergebnis nach 1 Jahr in EURO  > 147 % ROI 

Hier müsste man noch den tagesaktuellen Kurs der Auszahlungen berücksichtigen, dann ist das nochmals um einiges mehr, denn der BTC stand ja schon bei 14.000 Dollar im Sommer, also fast doppelt so viel als aktuell.

Der Dezember würde sich dann mit +7,17 % zu Buche schlagen.

 

Mein Poolwert nach 1 Jahr Getnode Erfahrung

Viele Leute jammern regelmässig, dass der Poolwert geringer geworden ist. Ja, ist er! Meiner betrug im Sommer 0,684 BTC und ist ziemlich sicher noch weiter gefallen. Den genauen Stand kenne ich aber aktuell nicht, da es gar keine Rolle für mich spielt.

Natürlich wäre es schön, wenn der Poolwert auch wieder steigt, aber dazu bräuchten wir einen Altcoin Run, sodass die Alts den Bitcoin outperformen. In dem Fall hätten wir dann aber auch wieder viel mehr Gewinn mit den 14-tägigen Ausschüttungen, und ich denke nicht, dass man ein super gut laufendes Investment gerade dann auflöst 😉

Daher bin ich zu dem Schluß gekommen, dass ich meinen Poolanteil gar nicht mehr auszahlen lasse. Warum auch? Masternode-Coins wird es noch sehr lange geben und Getnode ist ein top seriöses Unternehmen!

Eine Auszahlung wäre aktuell nur ein „realisierter Verlust“ und bringt somit gar nichts. Wenn die Preise tief sind sollte man einsteigen, nicht aussteigen!

Ich werde also den Markt beobachten, und sollte sich eine Erholung der Altcoins abzeichnen (Marketcap) eventuell auch wieder ein wenig reinvestieren, um so zum günstigen Kurs meinen Pool aufzustocken und die Auszahlungen damit zu maximieren.

Somit wünsche ich mir noch und allen anderen noch viele weitere Jahre Erfolg mit dem Team vom Masternode-Pool Getnode, denn wie wir wissen: Masternodes sind ein Langzeit-Invest! 

 


Risikohinweis:

Dieser Beitrag ist KEINE Investmentberatung! Bitte bedenke, dass hohe Gewinne immer mit hohem Risiko verbunden sind, und ein Totalverlust daher niemals komplett auszuschließen ist.

Daher: Niemals mit Geld in ein Geschäft einsteigen, dessen Verlust für dich nicht verkraftbar wäre!!!



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

error: Content is protected !!
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook