Skip to main content

Getnode – Passives Einkommen mit Masternode deutsch

Getnode – Passives Einkommen mit Masternode deutsch

 

Eine eigene Masternode zu betreiben ist einer der besten Wege im Kryptobereich ein regelmässiges, passives Einkommen zu erwirtschaften.

Eine Masternode bietet auch jede Menge Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Mining:

  • es ist keine spezielle High-Tech Hardware notwendig
  • die Einrichtung ist wesentlich einfacher
  • die „Investition“ wird in Form der benötigten Coins getätigt, und diese bleiben vorhanden wodurch man langfristig eventuell auch noch einen schönen Kursgewinn mitnehmen kann.
  • Masternodes haben kein Ablaufdatum
  • können jederzeit verändert werden

Anders als beim Mining genügt für eine Masternode ein normaler Server (ab 300 Euro aufwärts), und da man hier relativ flexibel auf einen anderen Coin wechseln kann, ist auch der Gewinn wesentlich besser als beim Mining. Eine spezielle teure Hardware muss nicht angeschafft werden und der ursprüngliche Investitionsbetrag bleibt immer verfügbar.

 

Masternode Einkommen

Als Beispiel… eine Dash-Masternode bringt alle 7 Tage 2 Dash Coins was derzeit umgerechnet ca. 140 Euro sind. Die Anschaffungskosten haben es allerdings in sich: 1000 Dash werden benötigt, womit wir bei ca. 69.000 Euro wären. Das muss man erst mal haben.

Natürlich gibts auch günstigere Masternodes, 6 Stück um die 1000 Euro, eine sogar um nur 89 Euro, hier nachzulesen.

Aber….. Für das Aufsetzen einer Masternode benötigt man doch auch das gewisse Know-How, man muss den richtigen Coin auswählen, sich um die Wartung kümmern und eventuelle Hackerattaken abwehren.

Ich für meinen Teil wäre hiermit bereits restlos überfordert, das ist auch der Grund weshalb ich bisher keine Masternode betreibe obwohl mir dies schon vor 2 Jahren empfohlen wurde.

 

GetNode Masternode Pool – ist die Lösung für mein Dilemma

Detto wie beim Mining sind Pools schon lange eine gute Methode, um die Kosten für den Einzelnen zu senken. Beim Miningpool schließen sich mehrere Miner zusammen, um schneller und effizienter zu schürfen. Diese einfache Methode funktioniert natürlich auch bei den Masternodes, ist jedoch derzeit noch nicht so bekannt.

Hier legen Investoren die sich allein keinen Masternode leisten können oder wollen, das Geld zusammen, um damit die benötigte Menge Coins aufzubringen. Die Belohnungen aus dem Block Reward werden dann unter allen Teilnehmern des Pools aufgeteilt.

Bei dem Managed Masternode Pool  von GetNode kümmert sich der Betreiber des Pools um die anfallenden Wartungen der Hardware, um die Updates und den Schutz vor Hacker-Angriffen. Die Pool-Teilnehmer beteiligen sich an dem Pool und der Betreiber kümmert sich um den Rest und wählt dann auch die besten Masternode Kryptowährungen aus.

Fällt nun z.B. der Kurs dieser Kryptowährung, dann wechselt der Betreiber die Coin und die Nodes.

Der Masternode Pool-Betreiber sorgt damit dafür, dass wir ein ständiges passives Einkommen erhalten.

Mehr als eine einmalige Investition ist dafür nicht nötig, bringt uns aber 14-tägig ein passives Einkommen aufs Wallet.

 

GetNode

Der Masternode Pool-Anbieter GetNode bietet dir ein aktives Management deiner Masternodes.

 

Das Besondere an GetNode ist, dass das Unternehmen immer wieder neue Kryptowährungen und Nodes im Pool streut, die in sehr kurzer Zeit hohe Renditen erzielen. Gleichzeitig wird aber in ein solides Fundament investiert, um ein stabiles Einkommen zu generieren. So wird eine Gewinn von wöchtentlichen ca. 3% angestrebt.

 

Der Firmensitz von GetNode Limited ist in Malta (CRN: C87214) und das Team besteht derzeit aus drei Geschäftsführern: Jirka Lissewski, Patryk Labus und Johanna Gemenetzi. Drei Programmierern, einem Vertriebsleiter, und sehr bald aus zwei weiteren Angestellten auf Malta.

  • Die Laufzeit deiner Einzahlung beträgt 180 Tage, anschließend kann über den Einzahlungsbetrag wieder frei verfügt werden.
  • Die Auszahlung deiner Erträge findet 14 tägig statt, zwischen Fr.-Mo.
  • Jeder erhält den Link zum Explorer seiner persönlichen Masternode /s
  • Über das Backoffice hat jedes Mitglied detaillierten Einblick in seine Einzelbuchungen, Erträge, Abrechnungen usw.
  • Keine Gebühren bei Ein- oder Auszahlungen
  • GetNode verdient von Gewinnen, daher ist es im Eigeninteresse optimal zu arbeiten
  • KYC (Know your Customer) für Stabilität

GETNODE ist bereits jetzt finanziell sehr gesund und gegenüber den Aufsichtsbehörden sicher aufgestellt. Masternodes ist das erste von mehreren innovativen Produkten, die für Wachstum im Portfolio der Clubmitglieder sorgen.

Eine Beteiligung ist bereits ab 0.2 BTC oder 1.000 Euro möglich, die Webseite ist komplett in deutsch. Der Support ist per Email jederzeit erreichbar und die Antworten erfolgen in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

So viel Rendite bringt der Getnode Masterpool >>> Klick!

 

Jetzt Einsteigen lohnt sich derzeit doppelt!

Der gesamte Kryptomarkt ist derzeit so tief unten, dass es nicht mehr viel tiefer gehen kann. So kann es gut sein, dass das heute investierte Masternodekapital in einem halben Jahr oder Jahr doppelt oder noch mehr wert ist. Detto dann natürlich auch die Gewinne.

Zusätzlich kann man derzeit noch satte 5% bei den Gebühren sparen.

Die Mitgliederanzahl des Pools ist beschränkt und der Club wird geschlossen sobald alle Plätze voll sind. Am besten hier das Info-Video ansehen >>> Mehr Info

Start nur über Weiterempfehlung

Die Registrierung im Club ist ausschließlich nur per Empfehlung möglich.

Hierfür gibt es 8% der Erträge von den direkten Kunden,
4% aus der 2. Ebene und
2% aus der 3. Ebene

Wichtig zu verstehen ist, dass hier von den eingezahltem Kapital KEINE Provisionen bezahlt werden, sondern ausschließlich von den Erträgen. Dies sorgt zusätzlich für Stabilität und Langlebigkeit.

Steigt nun der Markt allgemein und die Coins im Wert, steigen somit auch die Erträge und die Provisionen, und diese kommen solange, solange die Masternodes deiner Partner laufen.

 

Offizieller Kickoff

ist am 19.1.2019 in Nürnberg und es kann durchaus passieren dass der Andrang groß ist und die freien Plätze rasch gefüllt sein werden.

 

Beim Kickoff im Jänner werden noch weitere, kommende Produkte vorgestellt, womit GetNode den Masternode Markt revolutionieren wird. Wir können hier noch sehr gespannt sein!

 

Die ersten Ergebnisse findest du >> hier <<


Risikohinweis:

Bitte bedenke, dass Kryptowährungen sehr volantil sind und hohe Gewinne auch immer mit hohem Risiko verbunden sind. Ein Totalverlust ist daher niemals komplett auszuschließen. Betrachte den kompletten Cryptosektor als Langzeitinvest und nicht als schnell-reich-werde-System! 

Daher: Niemals mit Geld in ein Geschäft einsteigen, das du zum Leben brauchst oder dessen Verlust für dich nicht verkraftbar wäre!!!

 

 



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Andreas 4. Februar 2019 um 20:00

Start nur über Weiterempfehlung?

Hört sich nach einen Schneeballsystem an.

Sry aber das ist sowas von unseriös.

Antworten

Bridget 5. Februar 2019 um 11:57

Hallo Andreas,
Ich muss dich hier leider aufs schärfste drauf hinweisen, dass dein Kommentar wohl nur auf „Hören-sagen“ aber nicht auf fundiertem Wissen basieren kann!

Weiterempfehlung oder Affiliatelinks sind etwas stinknormales im Network- und Onlinemarketing. Dahinter steht eine anerkannte Provisionsstruktur die auch anderorts zb. im Immobiliensektor, Versicherungen, Banken, und sogar bei ÖAMTC, Ebay, Tschibo, Amazon etc. zur Anwendung kommt. Beides sind normale und anerkannte Wirtschaftsmodelle. Zum Thema Schneeballsystem: Diese sind komplett anders definiert und außerdem verboten. Du kannst dich hier bei der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde einlesen.

Also… weder ich noch 1000de andere im www, auf youtube etc. sind so dermaßen hohl in der Birne dass wir „Schneebälle“ unter eigenem Namen bewerben würden! Als unserös bezeichne ich es im Umgekehrten wenn Leute wie du, die hier anscheinend überhaupt kein Wissen über die Thematik besitzen solche Behauptungen auf Unternehmerwebseiten wie die meine hinspucken. Merke: Information schadet immer nur demjenigen der sie nicht hat.

Schönen Tag noch!

Antworten

Andreas 7. Februar 2019 um 19:45

Hallo,

in Ihrer Antwort ist das Wort „Banken“ enthalten. Systeme von Banken haben mit dem Grundgedanken von z.B. Dash o. Ä. überhaupt nix gemein.

Bei DASH wird die Politik des Coins mit Hilfe von Stimmrechten (pro Masternode meist ein Stimmrecht) gesteuert. Bei den hier vorgeschlagenen Model wird das Kapital von anderen dazu genutzt ein Stimmrecht im DASH Netzwerk zu erlangen.

Ein Masternode mit 100% „eigener“ Einlage stimmt „für“ die Zukunft des Coins. Ein Masternode der fremdes Kapital benutzt und auch noch von Coin zu Coin wechselt ist absolut unförderlich für solche Projekte.

Ist getnode haftbar falls etwas passiert? Wenn es Hackern möglich ist eine Exchange zu hacken, dann ist es ein leichtes diesen Anbieter (mit einer handvoll Mitarbeitern) zu hacken.

Ob bewusst herbeigeführt oder von außen angegriffen. Viele mit einer Einlage von vielleicht 0,2 BTC würden einen „exit scam“ nicht nachgehen.

Ich verstehe es immer noch nicht warum mir jemand anderes getnode empfehlen „muss“.
Ich habe lediglich die Nachrichten zu dieser Seite gelesen, bin aber keinen Link gefolgt. Trotzdem wird mir auf der Seite ein „Sponsor“ eingetragen der an meiner Registrierung mit verdienen würde. Sehr seltsam.

Antworten

Bridget 7. Februar 2019 um 21:34

Meine Antwort bezog sich auch nicht auf Dash sondern auf „das Schneeballsystem“. Hören Sie also auf hier Wortklauberei zu betreiben. Sie können diese Fragen direkt an Getnode senden, das Impressum werden Sie ja wohl gefunden haben. Und vorausgefüllte Felder sind nicht „seltsam“ sondern sind auf die Cookies auf ihrem PC zurückzuführen. Und hier ist jetzt dann bitte auch Schluss mit der Nachhilfe. Ich werde keine weiteren Kommentare von Ihnen mehr freischalten!

Antworten

Erwin Markus 25. Dezember 2018 um 22:57

Super wie bekomme ich den link

Antworten

Bridget 26. Dezember 2018 um 0:58

Hallo Markus,
einfach oben im Text „Getnode“ anklicken.
Liebe Grüße und schöne Feiertage

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google Plus