Skip to main content

Gratis Geld abholen! Bitsdaq Airdrop!

***** Dieser Airdrop ist beendet! *****

Update: BXBC in BQQQ tauschen

 

Einloggen, dann auf Wallets klicken und rechts auf „Hide Zero Balance“, du siehst hier deine BXBC. Klicke dann auf Candy und auf „Convert to platform token“. Unter Wallet findest du nun deine BQQQ.

Ausführliche Anleitung: https://bitsdaq.zendesk.com/hc/en-us/articles/360025313873-BXBC-BQQQ-swap-tutorial

************************************************************************************************************************

Gratis Geld abholen! Bitsdaq Airdrop!

 

💥 Airdrop! Aufgepaßt! Gratis Geld abholen! 💥
 
Bitsdaq ist eine neue Börse mit Sitz in Hongkong und der offizielle Partner von Bittrex in Macau, Singapur und Kanada. Sie wollen die globale Plattform für den Handel mit digitalen Währungen in Asien werden.
 
Bitsdaq schenkt 5200 BXBC an neue Benutzer.
Erstellen Sie ein Konto bei Bitsdaq und füllen Sie Ihren KYC aus, um die Token zu erhalten. Erhalten Sie außerdem 500 BXBC für jede Empfehlung und 500 BXBC zusätzlich, wenn der Schiedsrichter den KYC abschließt.
 

Schritt für Schritt Anleitung Bitsdaq Airdrop:

 

Besuchen Sie die Bitsdaq-Registrierungsseite .
Senden Sie Ihre Daten und melden Sie sich an.
Bestätigen Sie die E-Mail und melden Sie sich an. (+1000 BXBC)
Vervollständigen Sie nun Ihren KYC. (+4000 BXBC)
Sie erhalten zusätzlich +200 BXBC als tägliche Anmeldegebühr.
Sie erhalten insgesamt 5200 BXBC-Token.
Erhalten Sie außerdem +500 BXBC für jede Empfehlung und +1000 BXBC zusätzlich, wenn der Schiedsrichter den KYC abschließt.
Sie erhalten BXBC vorerst als Bonbons und können es in BXBC-Token umwandeln, wenn es verfügbar ist.
 
💥 Auch der BNB Coin der Binance Börse wurde mal als Airdrop verschenkt und ist aktuell 14,40 Dollar wert, Tendenz steigend! Also das kann sich durchaus lohnen!!!
 
Bei der Verifizierung der Telefonnummer: Die Null eingeben, dann klappts (+43 0699….)
Bis 31.3. einmal am Tag einloggen bringt täglich +200 BXBC
 
Den eigenen Aff-Link findet ihr unter Account > Candy
Das Geld liegt im Internet! Lasst euch das nicht entgehen! 
 
Hier kostenlos beim Bitsdaq Airdrop anmelden: https://bitsdaq.com/signup

Falls du noch nie an einem Airdrop teilgenommen hast: Es kostet nichts! Die Coins dann einfach liegenlassen und abwarten 🙂

Happy earnings!



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Petra 4. Mai 2019 um 0:15

Hi,

sollte man die BXBC ab 8. Mai in BQQQ eintauschen? Ich bin totale Anfängerin und habe von der ganzen Thematik 0-Ahnung.

Viele Grüsse

Petra

Antworten

Bridget 5. Mai 2019 um 18:22

Hallo Petra, ja sollten wir 🙂 liebe Grüsse

Antworten

Petra 6. Mai 2019 um 14:07

Hi,

sollte man alle BXBC eintauschen oder nur einen Teil?

Viele Grüsse

Petra

Antworten

Bridget 6. Mai 2019 um 23:21

Alle, normalerweise wird das auch automatisch erledigt, da die alten wertlos werden.

Antworten

Rainer Haesecke 3. Mai 2019 um 10:28

Hallo Brigitte,
danke erst einmal für die Info.
Jetzt habe ich noch ein paar Fragen: wie kann ich IP-whitelist und Rücknahme-whitelist erstellen ? Da kommt immer eine Fehlermeldung. Ich kann in dem oberen Feld auch ein Email Passwort eingeben!
Meine Tochter hatte sich im März angemeldet aber noch kein KYC gemacht. Kann sie das im nachhinein jetzt noch machen und erhält sie dann noch die 4000 BXBC?
Lg.Rainer

Antworten

Bridget 3. Mai 2019 um 11:14

Hallo Rainer,

bei IP Whiteliste gibst du deine eigene IP (deines PC’s) ein damit niemand anderer sich in dein Konto einloggen kann. Das solltest du aber nur tun wenn du eine statische IP hast sonst sperrst du dich selbst aus, da die meisten Internetanbieter temporäre also wechselde IPs an ihre Kunden vergeben. Ohne technisches Knowhow solltest du das so lassen wie es ist.

Bei der Withdrawal whitelist (Rücknahme Whitelist) gibst du deine Auszahlungsadresse ein, also zb. BTC und die Walletadresse, hier kannst du mehrere Adressen eingeben und als „sicher“ im System hinterlegen. Auch das dient der Sicherheit, sollte dein Account geknackt werden kann der Hacker nur an deine hinterlegte Wallet auszahlen.

KYC kann deine Tochter machen, aber sie bekommt keine Candy mehr dafür weil der Airdrop am 26.März beendet wurde.

Infos findest du auch direkt auf der Webseite hier: https://support.bitsdaq.com/hc/en-us/articles/360022247754-Announcement-on-Launching-of-BXBC-swap-for-BQQQ-Limited-Period-2019-4-30

Viele liebe Grüsse, Brigitte

Antworten

Andreas 2. April 2019 um 0:13

Moin moin an alle die mitlesen..
Als erstes an Peter und Rede…KYC dauerte bei mir ein paar Stunden, dann war es akzeptiert und mir wurden die 4000 BXBC gutgeschrieben.

Nun mal meine allgemeine Frage….Hat irgendjemand Informationen wann die TOKEN gutgeschrieben werden…Nachdem der Airdrop vorzeitig eingestellt wurde erfährt man ich mehr viel!?
Vielleicht hat ja irgendjemand irgendwo etwas gelesen?

Gruß Andreas

Antworten

Rene R 1. April 2019 um 0:43

Hallo, warte nun seit über einer Woche auf meine verifizierung habe alles eingepflegt, Perso Fotos Adresse etc. Aber es steht seit Tage nur Submitted?! Hat man mich vergessen oder passiert da noch etwas habe dem Support mehrmals geschrieben inkl Fotos aber es kommt keine Reaktion?! Schon komisch. Vieleicht hat bereits jemand kyc erfolgreich bestanden, über jede Info würde ich mich sehr freuen

Antworten

Bridget 1. April 2019 um 9:06

Hallo Rene,
bei mir war die Verifizierung innerhalb ein paar Stunden durch. Hier kam keine Info oder dergleichen, nur die Coins waren unter „Candy“ gutgebucht.
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Peter 24. März 2019 um 19:09

Hallo Bridget, meine Verifizierung wird nicht bestätigt (KYC). Ich denke, alles richtig gemacht zu haben- Fotos hochgeladen, alle Eingaben wurden mit grünem Haken versehen. E-Mail erhalten: KYC submitted.
Aber Email application status noch nicht erhalten, somit auch keine 4000 BBC-token. Hast du eine Erklärung?

Antworten

Bridget 26. März 2019 um 12:17

Hallo Peter,
email application status würde ich jetzt als Email Bestätigung deuten. Hast du die Verifications Email vielleicht übersehen? Ansonst kontaktiere bitte den Support.
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Kev 23. März 2019 um 18:09

Hallo Brigitte,

Habe dort schon mit btc getradet, aber nach auszahlung Stand im Status „failed“ und btc kamen nicht an und wurden auch nicht wieder gutgeschrieben auf bitsdaq. Nur status failed, mehr nicht. Auf nachfragen beim support erhält man ne Meldung es wäre erledigt, aber nichts war erledigt. Nun habe ich eine scam Befürchtung. Weißt du Rat?

Antworten

Bridget 26. März 2019 um 12:15

Hallo Kev,
hier kann ich dir leider nur raten nochmals alles zu überprüfen bzw den Support nochmals zu kontaktieren. Eventuell wurde dein Problem falsch verstanden. An einen Scam denke ich hier nicht, dazu sind zuviele qualitativ hochwertige Artikel im Netz. Siehe zb. https://cointelegraph.com/press-releases/bitsdaq-stands-out-among-crypto-exchanges. Selbst getradet habe ich hier noch nicht, ich hab nur beim Airdrop teilgenommen der ja noch bis Ende März läuft.
Liebe Grüße, Brigite

Antworten

Tobias 21. März 2019 um 11:37

Hallo Brigitte, vielen lieben Dank für diesen tollen Tipp. Ich habe mich auch direkt vergangene Woche angemeldet. Jetzt bin ich mal gespannt, wie sich der Token entwickeln wird.

Ein Hinweis zu deinem Text wo sich ein „Fehler“ eingeschlichen hat.
Du schreibst: „….Erhalten Sie außerdem +500 BXBC für jede Empfehlung und +500 BXBC zusätzlich, wenn der Schiedsrichter den KYC abschließt….“

Es sind 1.000 Token die gutgeschrieben werden, wenn der empfohlene das KYC abschließt.

Viel Erfolg und Freude mit Bitsdaq 🙂
Tobias

Antworten

Bridget 21. März 2019 um 14:59

Hallo Tobias,
gerne 🙂 und danke, ich bessere das gleich aus!
Dir auch viel Erfolg und liebe Grüße
Brigitte

Antworten

Dieter Bradtke 20. März 2019 um 14:59

Hallo und guten Tag Bridget.

Ich bin zwar angemeldet, konnte aber die Verifikation nicht durchführen. Warum? Per Smartphone geht es nicht, da ich ein älteres Modell habe. Per E-Mail geht es doch auch – oder? Aber das bekomme ich leider nicht hin. Kannst Du mir bitte behilflich sein? Schon vielen Dank vorab.
Viele Grüße Dieter.

Antworten

Bridget 20. März 2019 um 15:17

Hallo Dieter,
nö das muss man per Handy machen, aber da haben viele Probleme. Wenn die SMS nicht ankommt versuch es mit einer Null zwischen Landesvorwahl und Netzvorwahl. Oder versuche es mit dem Voiceanruf. Da liest dann jemand den Code vor, den müsstest dir notieren und dann eingeben. Das hat bisher bei allen geklappt. Bzw. gings bei manchen am nächsten Tag dann, weshalb auch immer.
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Rainer Haesecke 19. März 2019 um 16:24

Hallo Ingrid,
Habe einen Partner eingeschrieben und dessen Bilder sind unscharf. Das heist die Verifikation wurde abgelehnt. Wie kann man das unscharfe Bild nochmals zur Verifikation hochladen.
Lg.Rainer

Antworten

Bridget 19. März 2019 um 18:28

Hallo Rainer,
Die Fotos müssen scharf sein, am besten ein neues machen. Normalerweise wenn die Verifikation nicht durchgeht, dann kann man da nochmals Fotos hochladen, oder sonst per email an den Support schicken.
Lg. Brigitte

Antworten

Ingrid Hoerner 17. März 2019 um 19:51

http://www.ein-tipp.de
Dann harre ich jetzt mal den Dingen die da kommen werden.
Glauben? Da denke ich mal drüber nach.
Jeden Tag einmal anmelden, so kann man zumindest Traffic erzeugen für eine Seite. 😀
Mir ist es schleierhaft, wie es funktionieren soll. *grübel – grübel*
Liebe Grüße
Ingrid Ch. Hoerner

Antworten

Bridget 18. März 2019 um 8:22

Hallo Ingrid,
Bei einem Airdrop wie hier verschenkt die Firma Coins um bekannter zu werden, natürlich ist das eine Marketingstrategie. Derzeit ist der Coin ja noch nichts wert. Wenn die Börse gut angenommen wird, dann steigt der Coin im Wert, vergleichbar wie eine Aktie. Wie man am Beispiel von Binance sieht, ist hier auch ein neuer, wertloser Coin auf 15 Dollar gestiegen. Das kann auch bei Bitsdag passieren, muss aber natürlich nicht. Das muss man eben abwarten. Aber da es nix kostet…. 🙂
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Rudolf 16. März 2019 um 17:09

Hallo,
sie schreiben mann kann die Bitsdaq abholen und in Geld umtauschen.

Meine Frage wo kann ich dann das Geld abholen ?
MfG
Rudolf

Antworten

Bridget 18. März 2019 um 8:18

Hallo Rudolf,
direkt auf der Börse wird man dann die Token in Bitcoins tauschen können und natürlich auch abheben. Die Frage wie bei jedem Neustart eines Coins ist halt immer wieviel dieser dann wert sein wird, ob es sich lohnt ihn längere Zeit zu halten, oder man ihn gleich tauscht. Wenn Bitsdag sich als neue Börse gut etablieren kann ist hier durchaus mehr drinn, wie man am Beispiel von Binance sehen kann. Das kann über die Zeit auch mehr sein oder weniger, je nachdem.
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Rainer Haesecke 30. April 2019 um 10:19

Hallo Brigitte, gibt es schon etwas NEUES von Bitsdaq??
Grüße Rainer

Antworten

Bridget 3. Mai 2019 um 2:07

Hallo Rainer, ja es gibt News:

‼️ Bitsdaq-Token Swap steht kurz bevor ‼️

Bekanntmachung über die Einführung des BXBC-Swaps für BQQQQ (Limited Period) -2019.4.30
Kundencenter

Sehr geehrte Benutzer,

Für Benutzer, die am Handel teilgenommen haben, Produktfehler-Feedback-Aktivitäten und für diejenigen, die ihr KYC bis zum 26. März 2019 eingereicht haben, aber nicht rechtzeitig vom Team überprüft wurden. Bitsdaq erwartet, dass alle BXBC Awards innerhalb von 3 Werktagen verteilt werden.

Bitte achten Sie auf Ihr Bitsdaq-Konto und bleiben Sie auf dem Laufenden.

[Wichtiger Hinweis]

Bitsdaq wird für BXBC geöffnet, um für einen begrenzten Einlösungszeitraum gegen Bitsdaq-Plattform-Token (BQQQQ) zu tauschen. Voraussichtlich ab dem 8. Mai 2019 und für eine Woche. Das Umtauschverhältnis und die Rückzahlungsregeln, die mit einer offiziellen Bekanntmachung später bekannt gegeben werden.

Um Ihre Interessen zu schützen, melden Sie sich bitte an, um zu sehen, ob Ihr Kontostand bei BXBC korrekt ist, nachdem BXBC die Verteilung abgeschlossen ist.

Wenn Sie Fragen zum Betrag von BXBC auf Ihrem Konto haben, kontaktieren Sie uns bitte vom 1. Mai 2019 bis 7. Mai 2019.

Bitte füllen Sie Ihr KYC vor dem 7. Mai 2019 aus, um Ihren Swap-Prozess nicht zu beeinträchtigen.

Wenn du Fragen hast, kannst du uns gerne dein Feedback geben oder unseren Community-Manager kontaktieren.

Bitsdaq-Team
30. April 2019

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook