Skip to main content

2 Jahre Getnode Erfahrung – Hat es sich gelohnt?

2 Jahre Getnode Erfahrung

2 Jahre Getnode Erfahrung – Hat es sich gelohnt?

 

Am 15.12.2020 waren es genau 2 Jahre, dass ich bei Getnode Mitglied im Masternode Pool bin. Zeit, eine Bilanz zu ziehen, wie sich mein Kryptoinvest seither entwickelt hat.

 

Blicken wir zurück… Meine Einzahlung bei Getnode

 

 

Die Ersteinzahlung betrug 0,22 BTC.

Am 21.2.2019 tätigte ich nochmals eine Einzahlung von 0,50273 BTC.

Mein Gesamtinvest betrug also 0,72273 BTC
das entsprach damals € 3031,41.

 

Der restlichen Einzahlungen waren Reinvests, welche ich jetzt außer Acht lassen werde, da sie für meinen ROI nicht relevant sind.

 

 

 

 

Meine bisherigen Auszahlungen bei Getnode

 

Meine Gesamtauszahlungen betragen bisher 0,79414 BTC
das entspricht heute € 21390,27

 

 

Mein Gewinn per 24.1.2021 beträgt somit 0,07141 BTC

im aktuellen Gegenwert von € 1.923,26

 


2 Jahre Getnode Erfahrung: Lohnt sich das Invest im Getnode Masterpool?

Eindeutiges JA! Top Ergebnis! Bestes Business ever! 

 

Getnode ist mit Abstand mein am besten laufendes Investment. 100% seriös, verlässlich, und ich bin mir sicher, hier noch viele Jahre, viel Freude damit zu haben. Das war definitiv eine meiner besten Entscheidungen!


 

Ich kenne meinen Poolwert… nicht!

 

Der Poolwert sorgt innerhalb der Community immer wieder für heiße Diskussionen. Warum? Weil der Poolwert in den letzten 2 Jahren kontinuierlich gefallen ist. Natürlich hab auch ich meinen Poolwert nach den ersten 6 Monaten mal abgefragt, und auch bei mir war dieser weniger wert als mein Einstiegsinvest.

Das war der Moment, wo mir klar wurde, dass eine Auszahlung meines Invests, unweigerlich auch immer ein Verlust realisiert werden würde, da die Altcoins seit meinem Einstieg, weniger gut performt haben als der Bitcoin.

Den Poolanteil mit Gewinn auszuzahlen, ist nur möglich, wenn die Altcoins BESSER performen! Was eben nicht der Fall war.

Da ich keine Lust hatte einen Verlust zu realisieren, entschloss ich mich dazu, mein Invest auf „alle heiligen Zeiten“ weiterlaufen zu lassen, keine Reinvests mehr durchzuführen, und die BTC Rewards zusammen zu sammeln. Diese Strategie hat 100%ig zum Erfolg geführt!

 


 

Meine oberste Priorität war, meine eingesetzten Bitcoins auch wieder retour zu bekommen (=ROI, Retourn of Invest).

Das ist natürlich nur erreichbar, wenn man die Rewards regelmässig auszahlt und in Bitcoin liegen lässt.

Meine ursprünglich investierten BTC sind nun wieder zuhause,

und alles was nun folgt ist Gewinn.


 

Abschließend… möchte ich noch anmerken

 

dass mein Gewinn nicht auf andere Member anzuwenden ist. Der Gewinn hängt vom Einstiegsdatum, der Währung, und von der persönlichen Strategie ab.

Wer zum Beispiel in Euro investiert ist, kam schon wesentlich früher in den ROI, hat aber den Bitcoin Anstieg nicht mitgenommen. Wer 100% Reinvest macht, hat aktuell noch gar keinen Gewinn, usw….

 

 

Der Getnode Masternodepool ist ein Langzeitinvest!

 

und kein kurzzeitiges Bitcoin-Vermehrungs-Programm. Langzeit bedeutet nicht ein paar Wochen, ein paar Monate, sondern wirklich ein paar Jahre! Der Masternodepool wirft 14-tägig Rewards ab, manchmal mehr, manchmal weniger, eben je nach Marktbedingungen. Und der Markt verändert sich ständig.

Nun…. wo immer der Markt auch hingeht, wir werden es sehen. Ich freu mich jedenfalls auf die Zukunft mit Getnode.

>>> Hier gehts zum Hauptartikel <<<

 


Risikohinweis:

Dieser Beitrag ist KEINE Investmentberatung! Bitte bedenke, dass hohe Gewinne immer mit hohem Risiko verbunden sind, und ein Totalverlust daher niemals komplett auszuschließen ist.

Daher: Niemals mit Geld in ein Geschäft einsteigen, dessen Verlust für dich nicht verkraftbar wäre!!!

 



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Hubert Klein 9. März 2021 um 16:27

Hallo,
ich möchte nur anmerken, dass es offensichtlich Probleme mit Auszahlung des Erstinvests gibt. Ich sehe in meinem Dashboard, dass der gemäß Poolwertberechnung ermittelte Betrag (in BTC) schon vor über einer Woche entfernt bzw. abgebucht wurde. Aber bis heute habe ich weder eine Rückmeldung erhalten noch ist das Geld auf meinem Konto eingegangen.
Von daher rate ich sehr zur Vorsicht bei diesem Investment.

Antworten

Bridget 9. März 2021 um 16:33

Hallo Hubert,
interessant! Bist du schon über 6 Monate dabei, dass das Erstinvest schon behebbar ist? Ich würde dir vorschlagen den Support zu kontaktieren. Ich hatte jetzt auch mal eine Frage und die haben innerhalb ein paar Stunden geantwortet.
Liebe Grüße,
Brigitte

Antworten

Katarina 6. Mai 2021 um 22:36

Hallo

Ich bin seit gestern auch bei GetNode dabei, jedoch habe ich es so verstanden dass der gesamte investierte BTC Wert in Nodes angelegt wird und man eigentlich diesen Investierten Wert bei einem Rückzug nie mehr 1:1 zurückbekommen kann, sondern nur den Wert zum Auszahlungszeitpunkt. Wenn GetNode mit deinen BTC in irgendwelche Altcoins investiert und diese dann bei deinem Ausstieg verkaufen muss, dass bekommst du den entsprechenden Zeitwert und dieser ist oft schlechter als beim Einkauf.
Aus diesem Grund denke ich macht es keinen Sinn bei GetNode die Erstinvestition jemals abzuheben oder zu die Reinvest-Funktion zu benutzen, damit macht man in der Regel nur Verlust.
Es ist wie bereits von Brigitte erklärt besser einmal einzahlen und dann über lange Zeit nur den Gewinn einkassieren.

Gruss
Katarina

Antworten

Bridget 7. Mai 2021 um 2:48

Hallo Katarina,

das ist völlig korrekt. Wünsche dir viel Erfolg mit Getnode, du hast eine gute Entscheidung getroffen!

Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

error: Content is protected !!
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook