Skip to main content

Juicy Fields Erfahrung – meine erste Cannabisernte ist eingelangt

Juicy Fields Erfahrung meine erste Cannabisernte ist eingelangt

 

Fast auf den Tag genau, vor 4 Monaten, es war der 18. September 2020, habe ich hier meine ersten beiden Pflänzchen gekauft. Gestartet wurde der Zyklus am 22.9. Pünktlich zur Weihnachtszeit sollte meine Ernte beginnen, sozusagen ein Christkinderl für mich 🙂 Ich war schon sehr aufgeregt, wie das nun alles ablaufen wird.

 

Juicy Fields Erfahrung meine erste Cannabisernte

 

 

 

 

Am 21.12. gings dann losrnte

Die Pflanzen wanderten im Backoffice vom Gewächshaus ins Lagerhaus. Hier brauchten sie dann nochmals 5 Tage zum Trocknen, 10 Tage zum Curing und 3 Tage fürs Verpacken.

Über das Backoffice hatte ich immer eine schöne Übersicht, über den aktuellen Stand jeder einzelnen Pflanze.

Hier konnte ich dann schon sehen wieviel Gramm die Ernte ausgemacht hatte.

 

 

 

Nachdem alle Arbeitsschritte abgearbeitet waren, konnte ich die Ernte dann direkt verkaufen, indem ich auf den „Ernte verkaufen“ Button klickte.

 

 

 

Der Verkauf meiner Juicy Fields erste Cannabisernte

 

Meine ersten beiden Pflanzen brachten jeweils 50 Gramm Cannabis, die ich zu einem Preis von 1,50 Euro pro Gramm verkaufen konnte.

Pro Pflanze zum Einstandspreis von 50 Euro hatte ich somit 25 Euro Gewinn innerhalb von etwa 4 Monaten.

Juicy Fields Erfahrung meine erste Cannabisernte

 

Über alle Einkäufe, Verkäufe, Auszahlungen gibt es natürlich einen anständigen Beleg den man sich im Backoffice für die eigene Buchhaltung runter laden kann, hier seht ihr die Übersicht meiner Verkaufsbelege.

 

Juicy Fields Erfahrung meine erste Cannabisernte

 

Auch die Auszahlungen begeistern mich immer wieder, die sind an Schnelligkeit fast nicht zu überbieten. Innerhalb einer Minute ist das ausbezahlte Geld auf meinem Bitcoin Wallet.


Meine bisherige Juicy Fields Erfahrung inklusive meiner ersten Cannabisernte ist absolut positiv!

Mit den Erlösen habe ich nun auch neue Pflanzen gekauft um meinen Bestand weiter aufzustocken. Juicyfields begeistert mich absolut mit Zuverlässigkeit, einer super Rendite und einer tollen Community auf Telegram. In der deutschen Telegram Gruppe sind wir aktuell schon fast 600 zufriedene Mitglieder.

Ein Business, das wirklich Spaß und Freude macht!

 

Hier gehts direkt zur Anmeldung >>> KLICK

 

 

 >>>>> Zurück zum Hauptbeitrag <<<<<

 


Risikohinweis:

Dieser Beitrag ist KEINE Investmentberatung! Bitte bedenke, dass hohe Gewinne immer mit hohem Risiko verbunden sind, und ein Totalverlust daher niemals komplett auszuschließen ist.

Daher: Niemals mit Geld in ein Geschäft einsteigen, dessen Verlust für dich nicht verkraftbar wäre!!!



Ähnliche Beiträge



Kommentare

Ostara 4. September 2021 um 23:54

Haben Sie auch schon mit Viktor Bittner und Alan Glanse Kontakt gehabt? Ist irgend etwas über diese beiden Personen persönlich bekannt? Gibt es einen Kaufvertrag, oder ist man nur vom Dashboard abhängig? Das kann gemäß T & C Punkt 2 ja über Nacht verschwinden.

Antworten

Bridget 5. September 2021 um 22:54

Hallo Ostara,
um die Frage zu beantworten: Nein, hatte ich nicht. Sie können gerne online recherchieren über die beiden Herren.
Es gibt natürlich AGB´s und Rechnungen. Kaufverträge sind online nicht üblich.
Auch wenn es Kaufverträge gäbe, wenn eine Firma zb. in Konkurs geht ist sie auch über Nacht weg, auch wenn die Webseite noch da ist.
Ich kann ihnen nur den Tipp geben: Wenn ihnen das zu unsicher ist, Sie sich hier nicht wohlfühlen… einfach lassen!
Liebe Grüße,
Brigitte

Antworten

Robert 15. August 2021 um 2:29

Wie handhaben Sie die Einkommensversteuerung?

Antworten

Bridget 15. August 2021 um 10:59

Hallo Robert,
Ich führe eine Einnahmen/Ausgaben Buchhaltung, die Einkommensteuer macht mein Steuerberater im Zuge der Bilanz. Ich hoffe ich konnte mit dieser Information helfen.
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Wolfgang 18. Juli 2021 um 22:31

Haben sie auch schon mal in Euro auszahlen lassen?

Antworten

Bridget 20. Juli 2021 um 18:34

Hallo Wolfgang,
nein, ich bevorzuge Kryptowährungen. Warum tagelang warten wenns in der Minute möglich ist 😉
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook