Skip to main content

QubitTech Erfahrung – Top Rendite von 25 % monatlich! Wow!

 

 

QubitTech Erfahrung – Top Rendite von 25 % monatlich! Wow!

 

Auf QubitTech hatte ich bereits seit dem Prelauch-Start im Juni ein Auge geworfen. Schließlich sind 25% im Monat wirklich eine extrem gute Rendite und damit noch um einiges besser als Mind Capital! Vor allem ist die Firma noch jung, und hat sich seit ihrem Start sehr gut entwickelt. QubitTech Erfahrung

 

Was ist QubitTech

 

QubitTech betreibt lt. eigenen Angaben Margin-Trading mit einer Mischung aus manuellem Trading und mithilfe eines selbst entwickelten Algorithmus.

QubitTech wurde von einer Gruppe unabhängiger Experten für algorithmische und traditionelle Asset-Management-Methoden gegründet und definiert seine Hauptaufgabe darin, dem Benutzer eine effektive Möglichkeit zu bieten, Kryptowährungs-Assets basierend auf der Verwendung von Quantencomputern zu verwenden.

 

 

Registriert ist die Firma seit 4.6.2020 in Estland >>> Klick <<<

QUBIT TECH OÜ

Company Number
14983934
Jurisdiction
Estland
Registered Address
Harju maakond, Tallinn, Kesklinna linnaosa
Roosikrantsi tn 2-1275, 10119
ESTLAND

Das Team von QubitTech Erfahrung

 

Greg Limon, CEO von QubitTech, auch als Mitbegründer und Anteilseigner des in Toronto ansässigen DigiMax Global bekannt, hat einen wirklich bemerkenswerten Hintergrund. Greg führte zwei erfolgreiche Börsengänge durch und nahm an zahlreichen Risikoprojekten teil (über 2 Milliarden USD wurden gesammelt). Gregs herausragendes Gespür für die Bedürfnisse des Marktes, seine kreative und flüssige strategische Planung ermöglichten es, persönlich über 300 Millionen USD zu sammeln, um zahlreiche Startups erfolgreich zu starten, die jetzt im globalen Geschäftsumfeld erfolgreich sind.

 

Auch Jorge Sebastião, CTO Advisor kennen wir bereits als Sicherheitsdirektor von Nimbus.

 

Mehr über die einzelnen Personen kann gerne hier nachgelesen werden.

Update 09.10.2020: 

Dmitry Buslov wurde zum neuen Team-Mitglied von QubitTech ernannt. Er wird für die Forschung und Entwicklung verantwortlich sein.

Dmitry ist seit über 20 Jahren in der Forschung und Entwicklung innovativer Technologien tätig. Er arbeitete für öffentliche und private Unternehmen in Osteuropa und leitet ein privates Designbüro.

Dmitry war auch aktiv an der Gründung von 2 internationalen Startups als CTOs beteiligt.

QubitTech hat Unternehmen in Estland, den Jungferninseln, Thailand, England und Wales registriert.

Die QubitTech-Plattform hat eine Patentanmeldung für Quantentechnologien und Versicherungsdokumente welche alle im Backoffice für alle registrieren Mitglieder zum Download bereit stehen.

 

Update 17.10.2020: 

QubitTech wird vom 21.-22. Oktober, in Moskau, im Music Media Dome an der Blockchain Life 2020 mit einem eigenen Stand, im Premiumbereich in der Mitte teilnehmen.

 

 

Blockchain Life 2020 ist die einzige Branchenveranstaltung des Jahres, die in einem traditionellen Offline-Format stattfindet. Seit 4 Jahren versammelt das Forum mehr als 4000 Teilnehmer in den Blockchain-Hauptstädten des Planeten (Singapur, Moskau) und bestätigt seinen Status als eines der wichtigsten Ereignisse der Welt.


 

Hier noch ein paar Eindrücke von dem Event:

 


 

 

QubitTech bietet uns ca. 25% Rendite im Monat!

 

auf die angebotenen Fixpakete, welche jeweils laufen bis sie 250% erreicht haben, also ca. 10 Monate.

Der kleinste Einstieg ist somit ab 100 Dollar.

 

 

Ein- und Ausgezahlt werden kann mit BTC oder ETH.

Die Renditen sind variabel, werden täglich am Nachmittag gutgeschrieben, und können auch jederzeit ausbezahlt werden.

Die Mindestauszahlung ist 10 Dollar.

Die max. wöchentliche Auszahlung ist die Höhe des eigenen Pakets.

  • Beispiel: wir haben ein 1000 Dollar Paket, wir können max. 1000 Dollar pro Woche auszahlen.

 

Über die Telegramgruppe, und auch im Backoffice werden wir täglich über die aktuelle Rendite benachrichtigt. Hier ein paar Beispiele:

 


Eigene Tradingbots – günstig bis gratis

 

 

 

Ab dem Silber Paket um 1000 Dollar bekommen wir einen Bot gratis. Oder wir kaufen einen Bot um 390 Dollar. Die vergangenen Renditen der einzelnen Bots können im Backoffice aufgerufen werden.

Die Bots können mit Binance oder Bitfinex per API Schnittstelle verbunden werden.

Falls du noch keinen Binance-Account hast, kannst du dir über meinen Anmeldelink 10% Gebühren sparen! >>> Klick hier <<<

Diese Handelssysteme sollen laut Hersteller eine monatliche Rendite von bis zu 7% liefern können, was ebenfalls sehr vielversprechend ist. Die gleichzeitige Verwendung von „Trend“ – und „Flach“ -Robotern soll die besten Ergebnisse bringen. Mit dem Vorteil dass das Geld immer auf deinem eigenen Börsenaccount verfügbar ist.

Beachte bitte, dass wenn du einen Tradingbot aktiviest, du ein gewisses Trading Grundwissen haben solltest.

Wer sich für Marktanalysen interessiert kann QubitTech auch auf Tradingview abonnieren. Hier werden auch unverbindliche Kauf- oder Verkaufsignale gegeben.

 

Deutsche Präsentation Download


 

Neue Produkte von QubitTech Erfahrung

 

Seit dem Eröffnungsevent in Dubai gibt es einige neue Produkte, die Investitionshöhe ist aber sehr hoch. Hier hätten wir die Möglichkeit ein Haus oder ein Auto zu finanzieren.

 

 

 

Mit Unternehmenslizenzen können Benutzer der Plattform den vollen USDT-Betrag erhalten, der für den Kauf von Häusern, Autos, Waren oder Dienstleistungen erforderlich ist. Der Gesamtrabatt kann zwischen 30% und 70% liegen und eine Wartezeit von ca. 1-5 Monaten.Um die Unternehmenslizenz bezahlen zu können, muss der Benutzer über genügend USDT auf dem Guthaben verfügen. Das Brieftaschenguthaben auf der QubitTech-Plattform kann bei BTC oder ETH hinterlegt werden.Nach Ablauf der Unternehmenslizenz wird dem Benutzer der volle USDT-Kaufbetrag für das Guthaben auf der QubitTech-Plattform gutgeschrieben.Die maximalen Kosten einer Unternehmenslizenz sind durch die Gesamtkosten der vom Benutzer aktivierten digitalen Lizenzen begrenzt. 
Für die Zukunft sind noch weitere Produkte geplant. So unter anderem Kreditvergabe, Reisen und ein eigenes Handy.
Eine Internet Spieleplattform ist ebenfalls in Arbeit, mehr dazu demnächst.
 

 

 


Das Partnerprogramm von QubitTech

Das Partnerprogramm von QubitTech ist durch den binären Plan extrem vielseitig und eine Goldgrube für Vollblutnetworker. Ich muss jedoch gestehen, dass ich mich noch durchkämpfe, Binäre Pläne sind einfach nicht meins…..
Um qualifiziert zu sein, müssen wir mindestens 1 Bronze Paket besitzen, und je 1 Partner rechts und 1 Partner links in der Downline haben.

Schnellstartbonus!

Pro Zyklus (immer 15 Tage) können wir ein kostenloses Investitionspaket erhalten, insofern wir 4 aktive neue Mitglieder werben. Je 2 rechts und 2 links.

Das kostenlose Paket richtet sich nach dem kleinsten erworbenen Paket der 4 neuen Partner

  • Beispiel 1: Partner A und Partner B, beide links, starten mit 1000 Dollar, Partner C und Partner D, beide rechts starten ebenfalls mit 1000 Dollar. Wir erhalten ein 1000 Dollar Paket.
  • Beispiel 2: Partner A und Partner B, beide links, starten mit 1000 Dollar, Partner C, rechts, startet mit 5000 Dollar und Partner D, ebenfalls rechts, mit 100 Dollar. Wir erhalten ein 100 Dollar Paket.

Je nach eigenem Startpaket variiert der DIRECT und der BINÄRY BONUS: 

Direct Bonus

  • 2 bis 4 Ebenen tief je nach Startpaket

 

Binärybonus

 

  • 8 – 12% jedes Binärpaars

 

  • Binäre Paare ab 100 USDT

 

  • Der Binärbonus wird täglich vergeben, wenn die Affiliate-Nutzer von QubitTech genügend Punkte auf der linken und rechten binären Seite haben.

 

  • Die Zählung eines Binärpaares erfolgt nach der Anzahl der Punkte auf der schwachen Binärseite.

 

  • Das wöchentliche Limit für den Erhalt eines Binärbonus entspricht den Gesamtkosten der vom Benutzer aktivierten Lizenzen.

 

 

Rangbonus & Matching-Bonus

Der Matching-Bonus wird als (%) aus binären Boni gesammelt, die direkte Affiliate erhalten haben (die sich über Ihren AffiliateLink registriert haben). Die Anzahl der aktiven Zeilen, die den Matching-Bonus
erhalten, hängt vom erreichten Rang ab und kann bis zu 10 Zeilen in der Tiefe umfassen.

 

Um neue Ränge zu erreichen, ist es wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis für die binären Beine beizubehalten. Das binäre Verhältnis basiert auf dem USDT-Volumen deiner direkten Affiliate (ohne das USDTVolumen deines Sponsors). Das höhere USDT-Volumen des binären Schenkels kann sich sowohl in deinem linken als auch in deinem rechten Schenkel befinden

 

 

 

Zusätzlich gibt es ein Büro und Regionalprogramm

Partner, die Rang 4 erreicht haben, können ebenfalls an dem Büroprogramm teilnehmen. Die Firma stellt Marketingmaterial zur Verfügung und übernimmt einen Teil der Kosten für die Anmietung deines
Büros.

 

Mein Fazit: Qubittech Erfahrung

QubitTech ist ein offizielles Copycat, von Quantum Hedge Fond. Unbestätigten Gerüchten zufolge hat QubitTech angeblich Lizenzen erworben. Zu Beginn hatten sie sich sogar 4 Mitarbeiter von QHF geliehen. Inzwischen steht die Firma aber auf eigenen Beinen und arbeitet unabhängig.
Da ich den Einstieg bei Quantum Hedge Fond 2018 irgendwie leider verpasst habe, und ich in ein 2 Jahre altes Unternehmen nicht mehr starte, hab ich mich nun für QubitTech entschieden.
Meiner Erfahrung nach, sind die Originale immer besser als die Kopie. Das heißt aber nicht, dass die Kopie nicht genauso gut, oder eventuell noch besser laufen kann. QHF läuft inzwischen seit 2 Jahren absolut perfekt, somit bin ich überzeugt davon, dass auch QubitTech erfolgreich werden wird.
Ich bin hier vor 2 Wochen mit 1000 Dollar gestartet und hab nun nochmals 5000 nachgelegt. Da der ROI nach 4 Monaten bereits erreicht ist, hält sich das Risiko ja in Grenzen. Wieder ein sehr schönes Programm wo wir auch komplett ohne Partner gute Renditen verdienen können.
Happy earnings!

Risikohinweis:

Dieser Beitrag ist KEINE Investmentberatung! Bitte bedenke, dass hohe Gewinne immer mit hohem Risiko verbunden sind, und ein Totalverlust daher niemals komplett auszuschließen ist.

Daher: Niemals mit Geld in ein Geschäft einsteigen, dessen Verlust für dich nicht verkraftbar wäre!!!



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Harry Hilbig 9. Januar 2021 um 9:43

Hi
Ich bin Laie und würde gern bei Qubittech nur einmalig $ 1000 investieren.
Kann ich hier als Stiller Teilhaber mitmachen, oder muss ich ständig selbst Handeln?
Ich bitte Sie um eine kurze Information.
mfg
Harryhilbig

Antworten

Bridget 9. Januar 2021 um 11:54

Hallo Harry,

du brauchst bei Qubittech selbst nichts zu machen. Die Firma stellt zwar immer wieder mal Analysen zur Verfügung, aber das ist ein zusätzliches Goodie. Allerdings sind die aktuell in Urlaub, und bis Mitte Jänner solltest auf jeden Fall warten mit der Einzahlung.

Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Dietmar Siber 17. November 2020 um 20:00

Kann ich die Pakete auch mit Euros erwerben oder funktionieren Ein-und Auszahlungen nur in Krytowährungen?

Antworten

Bridget 19. November 2020 um 20:39

Hallo Dieter,
nein… Ein- und ausgezahlt werden kann nur mit BTC oder ETH. Wenn du noch keine hast, kannst du dir bei Bitpanda (Sofortüberweisung, Kreditkarte) http://brigitte-scherzinger.com/bitcoin-kaufen-in-oesterreich-einfach-und-unkompliziert/ oder bei Bitwala (Überweisung, 20 Euro Willkommensbonus) http://brigitte-scherzinger.com/bitwala-erfahrung-2020-die-bessere-bitcoin-kreditkarte/ welche kaufen. Du solltest aber ein eigenes Wallet dazwischen schalten, zb. Exodus https://www.exodus.io/download/ und von den Exchangern nicht direkt die Coins zu Qubittech schicken.
Liebe Grüße, Brigitte

Antworten

Joachim 2. Januar 2021 um 13:56

Hallo,
ich bin auf ihrer Webseite gestoßen und finde die verschiedenen Artikel und Investitionsmöglichkeiten sehr interessant. Und habe ich zwei Fragen:
1.) QubitTech Hört sich natürlich super verlockend an, im Internet wird aber mehrfach gewarnt, dass es sich um Spam handele. Haben Sie dazu ein Update?
2.) sie empfehlen, zwischen Bitwala und Investment Plattform noch eine extra Wallet wie zum Beispiel Exodus dazwischen zu schalten. Warum genau?
Das bedeutet doch nur einen weiteren Transfer-Schritt, der Zeit und Geld kostet.
Danke vorab und noch alles Gute für 2021!

Antworten

Bridget 2. Januar 2021 um 15:38

Hallo Joachim,

zu Frage 1: es gibt im Internet auch Seiten die vor der Invasion der Reptoiden warnen… also was ich damit sagen möchte, dass das jeder Mensch für sich entscheiden muss was er glauben möchte und was nicht. Auch Qubittech wird sicher nicht ewig laufen, weil eben ALLE diese Firmen ein Ablaufdatum haben. Manche früher, manche später. Irgendwas passiert immer…. Und natürlich ist das Risiko auch immer umso höher, umso mehr die Firma auszahlt. Vielleicht einfach mal meinen Artikel dazu lesen, da bin ich näher auf das Thema eingegangen: http://brigitte-scherzinger.com/keine-angst-vor-scam-mit-dem-richtigen-risikomanagement/
zu Frage 2: 1) Wenn das Geld nicht ankommt, hat man absolut nichts in der Hand weil beide Adressen einem ja nicht gehören. 2) Not your keys, not your coins! Man lagert auf Exchanger kein Geld, sondern schickt nur das hin was man tauschen möchte. 3) Die haben Auflagen bezüglich den Geldwäschegesetzen, und wenn regelmäßige Zahlungen eingehen von Adressen wo große Summen verschickt werden, ist recht schnell das Konto gesperrt und gekündigt. Auch wenn alles seriös ist…. die wissen ja nicht wo das Geld herkommt, und sind da halt vorsichtig.

Danke für die lieben Grüße,
wünsche ebenfalls ein grandioses 2021
Brigitte

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

error: Content is protected !!
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook